Q.DAS

Modulares System zur Kalibrierung
vorausschauender Kamera- und Radarsensoren

Q.DAS: Modulare Kalibrierlösung für jede Werkstatt

 

Ab 2022 werden Neufahrzeuge in Europa nur noch mit sicherheitsrelevanten Fahrerassistenzsystemen (FAS) verkauft. Bereits heute müssen nach vielen Reparaturen, insbesondere der Achsvermessung, FAS-Sensoren neu kalibriert werden. Das bedeutet für Werkstätten neues Umsatzpotenzial.

 

Die bisher schnellste Lösung von Beissbarth zur herstellerkonformen FAS-Kalibrierung

 

Mit Q.DAS, der neuen Kalibrierlösung für sicherheitsrelevante Fahrerassistenzsysteme, betreiben Werkstätten diesen profitablen Service in eigener Hand und geben Fahrzeuge sicher und herstellerkonform an ihre Kunden zurück. Die Kalibrierung sicherheitsrelevanter FAS umfasst:

✔ Vorausschauende Frontkamera (z.B. Spurhalteassistent)

✔ Vorausschauendes Frontradar (z.B. ACC)

Die Kalibirierung erfüllt die Anforderungen gelegentlicher Nutzung genauso wie bei Dauereinsatz im FAS-Kalibrierbetrieb.

Mehr Informationen finden Sie in unserer Broschüre.

Achsvermessung & FAS-Kalibrierung

 

Wenn Achsvermessung und FAS-Kalribrierung integriert werden, heißt das: 

✔ Kein Umrüsten

✔ Kein Verschieben von Messgeräten

✔ Permanent einsatzbereit

✔ Geführte Anleitung für Aufbau und Positionierung

Digital statt analog

 

Die digitale Lösung ermöglicht effizienteres Arbeiten in Ihrer Werkstatt: 

✔ Kamerabasierte Ausrichtung über Liveanzeige

✔ Keine Schlagschnüre oder Maßbänder

✔ Volle Kontrolle über gesamte Ausrichtung

✔ Direkter Sollwerte-Abgleich* statt manueller Werteübertrag

Schritt 1: Auswahl der gewünschten Q.DAS Variante

Schritt 2: eTarget zur Darstellung der Kalibriertafeln

Schritt 3: Q.mApp für die Kamera- und Radarkalibrierungen

Kontaktieren Sie uns!

Beissbarth: Alles aus einer Hand!

360-Grad-Lösung für Werkstätten

Beissbarth Markenwelt